Montag, 17 Juni 2019
A+ R A-

Sprossenverbreiterung

 

Unsere Standard Sprossenbreite ist 45 cm (Innen).

 

Eine Sprosssenverbreiterung des Rades ist möglich.

Für eine Verbreiterung um 4cm entstehen Mehrkosten von 100,-- Euro.

Alle Preise plus Mehrwertsteuer.

Farben Beschichtungsschlauch

Bei uns können Sie zwischen 5 verschiedenen Beschichtungsschlauch Farben auswählen.

 

Weiß, Silber, Schwarz

 

Silberner und schwarzer Beschichtungsschlauch kostet 50,-- EURO Aufpreis bei Rhönrädern und 25,-- EURO Aufpreis bei Cyr Ringen.

Alle Preise plus Mehrwertsteuer.

 

Neu im Programm Roter Beschichtungsschlauch


 

 

Roter Beschichtungsschlauch kostet 50,-- EURO Aufpreis bei Rhönrädern und 25,-- EURO Aufpreis bei Cyr Ringen.

Alle Preise plus Mehrwertsteuer.

 

 

oder Leuchtschlauch

 

 

 

 

Leuchtender Beschichtungsschlauch kostet 460,-- EURO Aufpreis bei Rhönrädern und 230,-- EURO Aufpreis bei Cyr Ringen

Alle Preise plus Mehrwertsteuer

Referenzen

 

Für nachfolgende Europa- und Weltmeisterschaften wurden Rhönräder bei uns geordert:

2015 Lignano Italien

2013 Chicago USA

2011 Arnsberg Deutschland

2009 Baar Schweiz

2007 Salzburg Österreich

2005 Bütgenbach Belgien

2003 Lillehammer Norwegen

2001 Liestal Schweiz

1999 Limburg an der Lahn Deutschland

1997 Antwerpen Belgien

1995 Den Helder Holland

1994 Almada Portugal

1993 Marmande Frankreich

1992 Liestal Schweiz  

1991 Cosenza Italien    

sowie bei allen Deutschen Turnfesten

 

 

 

 

 

 

 Zu unseren Kunden gehören:

Holiday on Ice

Cirque du Soleil

Wolfgang Bientzle

Circus Schulen von Frankreich

Circus Flic Flac

Cirques Monty Schweiz

 Russicher Nationalzirkus

 Circus Schule von Ungarn (Budapest)

Corpus Acrobatic Theatre Holland

Konstantin Mouraviev (Russland)

Corpus Acrobatic Theatre

Ferrari World Abu Dhabi

Wir lieferten Rhönräder in folgende Länder:

 

Afrika

Amerika / USA

Australien

Abu Dhabi

Belgien

Canada

Costa Rica

Dänemark

Dubai

England

Finnland

Frankreich

Holland

Irland

Isreal

Italien

Japan

Kolumbien

Luxemburg

Mexiko

Neuseeland

Norwegen

Österreich

Polen

Portugal

Russland

Schweden

Schweiz

Spanien

Südamerika

Tschechei

Türkei

Ukraine

Ungarn

USA

 Venezuela  

 

 

Rhönradbeschreibung

Das Rhönrad besteht aus zwei gleich großen, kunststoffummantelten Stahlreifen, die durch sechs Sprossen im genau festgelegten Abstand miteinander verbunden sind. Die Reifengriffe befinden sich in der oberen Reifenmitte an jedem Reifen. Die Brettsprossen mit den Brettern, befinden sich gegenüber der Reifengriffen. Im Abstand von 45 Grad sind rechts und links von den Brettsprossen die Spreizsprossen. Nach oben 60° Grad versetzt befinden sich die Griffsprossen mit den Sprossengriffen.

Die für viele Übungen benötigten Rhönradspezialbindungen bestehen aus einem ca. 60cm langen, 3cm breiten und ca. 0,4cm dicken Lederriemen. Sie sind an den Fußauflageflächen gepolstert und durch Schnallen auf die Fußdicke einstellbar.

 

Die Rhönradgröße wird bestimmt durch folgende Faustformel:

 

Spiralturnen: Körpergröße + 0,35 m

 

z.B. : Bei einer Körpergröße von 1,80m ist die Rhönradgröße Spiralturnen 2,15m.

 

 

Wir stellen die Rhönräder in ungeteilter, 2-geteilter oder 4-geteilter Form her.

 

 

 

Gerade Turnen

 

Spiral Turnen

Unterkategorien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok